FÜR DIE RACER VON MORGEN

Der RC4 Worldcup GS Jr. spiegelt die jüngsten Entwicklungen wider, die im professionellen Skirennlauf zu beobachten sind. Übertragen auf einen Jugendrennski ergibt das eine völlig neue Konstruktion, inkl. neuer Plattentechnologie.
Die neue Bauweise ermöglicht es, den Ski mit wenig Kraftaufwand zu drehen. Das gibt dem Ski die notwendige Reaktivität, die der sich weiterentwickelnde Riesenslalom-Fahrstil erfordert. Gleichzeitig gibt der Ski mehr Stabilität und sorgt somit für präzise Schwünge. Daraus ergibt sich ein laufruhiger Ski mit optimalem Kantengrip.
Fischer bleibt damit am Puls der Zeit und bietet mit der Kombination aus dem Podium LT und dem RC4 Worldcup GS Jr. das perfekte Set-up für alle Jugendrennläufer:innen, das die Basis für ein Rennen mit viel Selbstvertrauen legt.